NAUMBURG. Bei strahlendem Sonnenschein feierte die CDU Naumburg am vergangen Sonntag ihr traditionelles Herbstfest auf dem Hof Jacobi im Sander Pfad. Stadtverbandsvorsitzender Martin Roth konnte neben Stadtverordnetenvorsteherin Julia Hensel und Bürgermeister Stefan Hable insgesamt etwa 50 Erwachsene und Kinder begrüßen. Für letztere gab es eine Reihe von Spielen und das beliebte CDU-Glücksrad, bei dem eine Reihe von schönen Preisen zu gewinnen waren. Genau zwei Wochen vor der Landtagswahl stattete auch CDU-Direktkandidat Alexander Lorch seinen Naumburger Parteifreunden einen Besuch ab und warb um eine hohe Wahlbeteiligung in Naumburg, um stabile Mehrheiten ohne Beteiligung von AfD und LINKEN in Hessen zu gewährleisten. Martin Roth gab die Zielmarke vor, dass die CDU in Naumburg erneut stärkste Kraft werden solle und im Vergleich mit den anderen CDU-Verbänden das mit Abstand beste Ergebnisse im Landkreis Kassel erzielen wolle.

Bildunterschrift: Landtagskandidat Alexander Lorch und CDU-Stadtverbandsvorsitzender Martin Roth auf dem Herbstfest der CDU Naumburg.

« Langjährige Mitglieder der CDU Naumburg ausgezeichnet